Hanfsamen

Hanfsamen – Hanfsamenesser leben länger!

Hanfsamen

Hanfsamen – Hanfsamenesser leben länger!

Hanfsamen, das sagenhafte Superfood:

 

Chia, Gojibeeren, Grünkohl – Hanfsamen? Die Samen des Industrie- und Nutzhanf haben es in sich. In diesem Artikel erfahrt ihr, wieso ihr sofort anfangen solltet, regelmäßig Hanfsamen zu essen. Den lebenden Beweis für die Kraft, die in den kleinen Nüsschen steckt, liefern die Bewohner des chinesischen „Dorfs der Hundertjährigen“  Bama Yoa. Dort stehen weder Avocado-Toast noch Smoothiebowls auf dem täglichen Speiseplan, sondern Hanfsamen!

 

Hanfsamen:

Die kleinen „Nüsschen“ des Hanfs (ja, botanisch gesehen handelt es sich bei Hanfsamen um Nüsse) haben einen Durchmesser von ca. 3-4 mm und wachsen an der Hanfpflanze. Die Sorten, die zum Verzehr angeboten und empfohlenen werden, haben einen THC Anteil der gegen Null geht –also keine Sorge, dass ihr nach dem Verzehr breit grinsend zur Arbeit oder in die Uni fahren müsst.

Ob die Hanfsamen mit oder ohne Schale gegessen werden sollen, hängt ganz von den Vorlieben des Konsumenten ab. Es entstehen keine nennenswerten Vor- oder Nachteile. Allerdings sollten nicht mehr als 3 EL täglich zu sich genommen werden, da sonst eine abführende Wirkung auftreten kann.

 

Die inneren Werte:

 

Hanfsamen als Muskelnahrung

 

Hanfsamen bestehen zu 25% aus Proteinen. Sie sind also wahre Muskelnahrung. Hinzu kommt, dass die Samen alle neun essenziellen Aminosäuren enthalten. Also die Aminosäuren, die der menschliche Körper zum Überleben braucht, die er aber nicht selbst produzieren kann.

Ein weiterer Grund für den Verzehr von Hanfprotein: es besteht zu großen Teilen aus den Proteinen Albumin und Edestin. Ihr Aufbau ist den menschlichen Proteinen sehr ähnlich, somit können sie leicht aufgenommen und verwertet werden. Diese schnelle Bereitstellung kommt uns vor allem zugute, wenn unser Körper geschwächt ist. Die Proteine können vom Körper schnell in Antikörper „umgewandelt“ werden und stärken so unser Immunsystem.

Hanfsamen

Wichtig ist also: Hanfsamen helfen nicht nur dem Muskelwachstum, sondern auch dem Immunsystem.

 

4:1 für Hanfsamen

 

Bevor wir zu den Fetten in Hanfsamen kommen, sollten wir jedem klar machen, dass Fette nicht zwangsläufig schlecht für Körper und Figur sind. Ganz im Gegenteil! Es muss nur genauer betrachtet werden, um welche Fette es sich handelt. Reden wir von den ungesättigten Fettsäuren (plakativ betrachtet die „guten“ Fette) kommt es hierbei zudem noch auf das Verhältnis zwischen Omega-3- und Omega-6-Fetten an.

Und – wer hätte es gedacht – hier weisen Hanfsamen ein hervorragendes Verhältnis von 4:1 auf (als kleiner Vergleich: die durchschnittliche westliche Ernährung weist ein Verhältnis von 20:1 auf, während die Muttermilch als Leitwert ein Verhältnis von 2:1 aufweist).

Die oben genannten Fette senken unter anderem den LDL-Cholesterinspiegel, regulieren somit den Blutdruck und lösen eine Kettenreaktion gegen Erkrankungen wie Herzinfarkte, Schlaganfälle oder Entzündungen aus.

Weitere Nebeneffekte: diese Fette verbessern das Hautbild und die Haarqualität. Zudem ist noch interessant, dass der Verzehr der Samen in Zusammenhang mit einer ausgeglichenen gesunden Ernährung die Fettverbrennung anregt.

 

Die Liste der Vorteile, die durch den Konsum der Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren entstehen, ist noch wesentlich länger und wirkt sich in jedem Bereich positiv auf Körper und Geist aus.

Hanfsamen

Hanf gegen Radikale auf freiem Fuß

 

Freie Radikale?! Das hat jeder schonmal gehört, aber was ist das überhaupt?

Zunächst einmal: freie Radikale kommen in jedem Körper vor und sind vermutlich der größte Feind einer gesunden Zelle. Sie weisen eine chemische Struktur auf, die dazu führt, dass die Radikalen sich „vervollständigen“ wollen. Dies geschieht indem sie sich das fehlende Elektron von den Körperzellen holen. Durch den Angriff auf unsere Zellen können sie zu Veränderungen der Zellstruktur führen und den Alterungsprozess der Zelle beschleunigen oder gar zu Krebs führen.

Das klingt erstmal beunruhigend, aber es gibt Möglichkeiten den Körper vor den Auswirkungen der freien Radikalen zu schützen. Mit Hilfe von ANTIOXIDIANTEN. Diese Stoffe geben ihr Elektron einfacher ab als unsere Körperzellen, vervollständigen somit die freien Radikalen und neutralisieren diese.

Auch im Hinblick auf freie Radikale und die damit verbundene Zellalterung sind Hanfsamen sehr zu empfehlen, da sie Antioxidiantien enthalten.

 

Leber ins morgendliche Müsli?

 

Ein weiterer Vitalstoff mit dem Hanfnüsschen zum Bersten voll sind, ist Vitamin B2. Vitamin B2 hat vor allem positive Auswirkungen auf die Gesundheit und das Aussehen der Haut. Neben einem klareren Hautbild, sorgt es zudem für eine erhöhte Belastbarkeit der Haut. Sogar bei Erkrankungen wie Neurodermitis oder Akne können Hanfsamen helfen.

Die Konzentration an Vitamin B2 in Hanfsamen ist so hoch, dass sie lediglich von tierischer Leber übertroffen wird. Die Entscheidung, ob zum Frühstück Hanfsamen oder Leber ins Müsli gemischt werden, sollte nicht nur Veganern und Vegetariern leicht fallen. Die Liste an Mineral- und Vitalstoffen in Hanfsamen ist noch wesentlich länger, aber selbst wenn wir nur diese beiden betrachten, wird schnell klar, dass Hanf der Bezeichnung Superfood auch in dieser Hinsicht mehr als gerecht wird.

Hanfsamen

Hanfsamen als Superfood mit allmöglichen Vorteilen. Das klingt zu übertrieben? Schaut selbst nach und macht euch ein Bild. Nach ausgiebiger Recherche werdet ihr feststellen, dass wir sogar UNTERTRIEBEN haben. Die Liste an Vorteilen ist noch um einiges länger!

Hanfsamen haben sich ihre Bezeichnung als Superfood wahrlich verdient und schmecken obendrein noch sehr gut!

 

Leider sind Hanfsamen momentan noch relativ teuer. Wir bemühen uns deshalb unsere Kontakte zu nutzen und euch ein kostengünstigeres Angebot in unserem Shop zu ermöglichen!

 

 

Teile diesen Blogbeitrag:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on print

1 Amsterdam Bong 1 Clipper Weedmotiv 1 Chocomel 1 Amsterdam Paper 100 Bong Reiniger 1  Schwamm im Hanfmotiv

Weiterlesen

2 Bulldog Paper Silber 2 Bulldog Clipper 2 Bulldog Tips + Gratis THE BULLDOG …

In den Warenkorb